Schweiz Nordsüd: Etappe 3

Ich überquere den Seerücken.

Ich wandere von

Stein am Rhein

nach

Frauenfeld

Stein am Rhein

Es geht weiter in Stein am Rhein. Wieder mit dabei: Frau F.

Untersee

Beim Aufsteig haben wir eine tolle Sicht auf den Untersee. Es ist dunstig, nur knapp sehen wir die Insel Reichenau.

Pferde

Pferde.

Der Seerücken ist ein in Richtung West-Ost verlaufender Hügelzug im Kanton Thurgau in der Schweiz. (...) Der Seerücken gehört zu den ländlichsten Regionen des Schweizer Mittellandes. Er ist dünn besiedelt mit einzelnen Bauernhöfen und kleinen Dörfern. Der Seerücken ist recht stark bewaldet.

Ried im Hörnliwald

Ried im Hörnliwald.

Schweine

Und noch ein Tierbild. Ich lerne: Im Thurgau gibts nicht nur Apfelbäume.

Herdern

Herdern. Der liebliche Eindruck täuscht: Am Dorfrand stehen schon geschmacklose Villen und protzige Einfamilienhäuser. Im Hintergrund: das Thurtal.

Flüsse und Brücken

Thur.

Die Thur. Ich werde ihr auf meiner übernächster Etappe ein Stück flussaufwärts folgen.

Waffenplatz.

Only in Frauenfeld: Das Naturreservat ist gleichzeitig Waffenplatz. Und wie wir da ankommen, drehen Motfahrer Übungsrunden. Wir konnten beim Wandern herrlich entschleunigen, nun hat uns der Dichtestress wieder.

Bagger

Ein Bagger baggert ein Bachbett aus.

Rickli

Drink local: Eine wohlverdiente Stange im Brauhaus Frauenfeld.

Altstadt Frauenfeld

In der Frauenfelder Altstadt. Die Gasse hier heisst übrigens Zürcherstrasse.

Stein am Rhein – Frauenfeld

21. März 2014

Mit Frau F.

18km · 317m · 325m

Route auf Wanderland.ch

Die Etappen meiner Wanderung durch die Schweiz

Das Fazit: So war meine Wanderung durch die Schweiz